--- Ребята, помогите перевести! ---

  
Сообщений: 26
Очень важное письмо, но смысл понимаю только самый общий:

Bitte haben Sie Verstndnis dafr, dass ich mich ber eine bliche Untersttzung - wie sie jedem gewhrt wird, der am Bauhaus-Archiv recherchieren und Bildbestellungen vornehmen mchte - weder persnlich noch institutionell weiter bei Ihrem Projekt engagieren kann. Unsere Kapazitten sind in diesem Jahr bereits auf so viele andere Projekte verteilt, dass wir ganz einfach haushalten muss.

Что точно говорится между двумя тире?
Сообщений: 26
не могут оказывать поддержку  проекту (помимо стандартной)... в очень вежливой форме об этом сообщают
Сообщений: 25
кто-нибудь знает, как сказать точно перевести "товары предварительного выбора"? есть такой термин в маркетинге. словарь выдает Vorauswahlwaren. а друг (немец) говорит, такого слова не существует
Сообщений: 26
Может твой друг в маркетинге не шарит? =)))
Такого слова действительно нет,  кто-то из наших «лингвистов» выдумал :)
Но, может быть, в Германии этот термин просто не используется?
Сообщений: 25
Сегодня напрягла немецких лингвистов. они подтвердили, что такого слова нет.
друг говорит, что 100 %го аналога на немецком нет...  Но мы нашли в книгах что-то похожее.
Сообщений: 26
А что похожее Вы нашли?..просто интересно.
Сообщений: 6
Ивета Григорян
Проверьте, пожалуйста, мини-сочинение )

Mein Arbeitstag
Jeden Tag mu man am Morgen aufstehen. Leider habe ich lange schlafen gern. Ich brauche einen Wecker, weil ich von selbst erwache nicht.

Um halb zehn stehe ich schon auf. Ein Morgengymnastik machen mich frisch und munter. Danach ich mache das Bett und bringe das Zimmer in Ordnung. Dann gehe ich ins Badezimmer. Ich steige in die Badewanne und dusche mich kalt. Mit einem Handtuch trockne ich mich ab. Ich putze mich die Zhne und kmme mir das Haar.
Spter ich gehe zum Frhstck.

Im Laufe vom Tag fhre ich den Haushalt. Ich fege den Fuboden aus, wasche das Geschirr, koche, gehe ins Geschft uns anderes mehr.

Am Abend sehe ich fern. Zuerst sehe ich das Fernsehprogramm durch und whle die Sendungen, fr die ich mich interessiere, aus, lese ein spannendes Buch.
Samtags besuche ich die Universitt. Wir haben gewnlich vier bungen.

Am Sonntag gehe ich spazieren. Ich habe viele Freunde und jedes Wochehende treffen wir uns. Einene besonderen Anlass brauchen wir dazu nicht. Wir wollen einladen sehen, ber alles mgliche reden, das gengt.
Oftmals besuchen wir ein Kino, ein Museum oder auch ein Theater.

Ich gehe ermdend aber zufrieden heim. Vor dem Schlafengehen sehe ich noch etwas fern oder lese Zeitungen und Zeizschriften. In mein Zimmer schalte ich die Lampe auf dem Nachttischchen ein und zieh mich. Dann setze ich mich auf die Bettkante, schalte das Licht aus, lege mich hin und bald schlfe mich ein.
Сообщений: 6
А вот так это задумывалось, если что )

Мой рабочий день
Каждый день утром нужно вставать. К сожалению, я люблю по дольше поспать. Мне нужен будильник, потому что сама я не просыпаюсь.

В половине десятого я уже встаю. Утренняя зарядка освежает и бодрит меня. Затем я застилаю постель и навожу порядок в комнате. Потом я иду в ванную. Я залезаю в ванну и принимаю холодный душ. Я вытираюсь полотенцем. Я чищу зубы и расчесываю волосы.
Потом я иду завтракать.

В течение дня я занимаюсь домашними делами. Я подметаю, мою посуду, готовлю, хожу в магазин и прочее.

Вечером я смотрю телевизор. Сначала я просматриваю телепрограмму и выбираю передачи, которые меня интересуют, или читаю увлекательную книгу.
По субботам я хожу в унивкрситет. Обычно у нас четыре пары.

В воскресенье я иду гулять. У меня много друзей, и каждый выходной мы встречаемся. Нам не нужен особый повод для этого. Просто увидеть друзей, поговорить обо всём, - этого достаточно.
Мы часто ходим в кино, музей или театр.

Я прихожу домой уставшая, но довольная. Перед сном я смотрю немного телевизор, или читаю газеты и журналы. В своей комнате я включаю лампу на ночном столике и переодеваюсь. Затем я сажусь на край кровати, выключаю свет, ложусь и быстро засыпаю.
Сообщений: 475
Ивета, корректирую только грамматику

Mein Arbeitstag

Jeden Tag mu man am Morgen aufstehen. Leider schlafe ich gern lange. Ich brauche einen Wecker, weil ich selbst nicht aufwache.

Um halb zehn stehe ich schon auf. Morgengymnastik macht mich frisch und munter. Danach mache ich das Bett und bringe das Zimmer in Ordnung. Dann gehe ich ins Badezimmer. Ich steige in die Badewanne und dusche mich kalt. Mit einem Handtuch trockne ich mich ab. Ich putze mir die Zhne und kmme mir das Haar.
Spter frhstcke ich.

Im Laufe des Tages fhre ich den Haushalt. Ich fege den Fuboden aus, sple das Geschirr, koche, gehe einkaufen und usw.

Am Abend sehe ich fern. Zuerst sehe ich das Fernsehprogramm durch und whle die Sendungen aus, fr die ich mich interessiere, oder lese ein spannendes Buch.
Samstags gehe ich zur Universitt. Wir haben gewhnlich vier Unterrichtsstunden.

Am Sonntag gehe ich spazieren. Ich habe viele Freunde und jedes Wochenende treffen wir uns. Einen besonderen Anlass dafr brauchen wir nicht. Wir wollen einander sehen, ber alles Mgliche reden, das gengt uns.
Oftmals gehen wir ins Kino, ins Museum oder auch ins Theater.

Ich komme mde aber zufrieden nach Hause. Vor dem Schlafengehen sehe ich noch etwas fern oder lese Zeitungen und Zeizschriften. In meinem Zimmer schalte ich eine Lampe auf dem Nachttischchen ein und zieh mich aus. Dann setze ich mich auf das Bett, schalte das Licht aus, lege mich hin und bald schlfe ich ein.
Сообщений: 6
Софья, спасибо большое )
Сообщений: 1
может мне тоже повезет...и мое сочинение проверят...

In diesem Text handelt es sich um die deutsche Kunst und ihre gesellschaftliche Macht. Insbesondere schreibt der Autor dieses Textes ber verschiedene Organisationen und die Maler, die unangenehme Seite der modernen Gesellschaft vorfhren. Der Autor nennt die ersten Maler, die Welt andererseits angeschaut haben. Das sind der Spanier Francisco de Goya, der franzsische Maler Gustave Courbet, und sein Landsmann Honor Daumier. Einer der ersten Deutschen war Adolf Menzel . Er hat das revolutionre Bild "Aufbahrung der Mrzgefallenen" gemalt, als die Untersttzung der Opposition verdient hat. Ebenso nennt der Autor die Teilnehmer der Biennale und ihrer Veranstaltung. Der polnische Knstler Lukasz Surowiec hat die Landung der Bume an den Stellen organisiert, die Beziehung auf dem Holocaust haben. Es wird helfen, im Gedchtnis jene furchtbare Ereignisse aufzusparen, sie nicht zu wiederholen. Nach dem Zweiten Weltkrieg hat die Kunst mehr Freiheiten bekommen. Jetzt die Kunst es nicht nur die Musik und die Malerei, diese-politische Kraft. Die Biennale sammelt alle, wer zur Zukunft der Menschheit nicht gleichgltig ist. Es sind die Arbeiten ber den Kranken in der Gesellschaft hier vorgestellt. Vielleicht Kunst wirklich fhig, sich die Welt zum Besseren zu verndern.

буду благодарна...
Сообщений: 13
In diesem Text handelt es sich um die deutsche Kunst und ihre gesellschaftliche Macht. Insbesondere schreibt der Autor dieses Textes ber verschiedene Organisationen und die Maler, die die unangenehme Seite der modernen Gesellschaft vorfhren. Der Autor nennt die ersten Maler, welche die Welt anders wahrnahmen. Das sind der Spanier Francisco de Goya, der franzsische Maler Gustave Courbet, und sein Landsmann Honor Daumier. Einer der ersten Deutschen war Adolf Menzel . Er hat das revolutionre Bild "Aufbahrung der Mrzgefallenen" gemalt,( ? als die Untersttzung der Opposition verdient hat ? ). Ebenso nennt der Autor die Teilnehmer der Biennale und ihrer Veranstaltungen. Der polnische Knstler Lukasz Surowiec hat die Landung der Bume an den Stellen organisiert, die Beziehungen zum Holocaust haben. Es wird helfen, im Gedchtnis jene furchtbaren Ereignisse (? aufzusparen ?), sie nicht zu wiederholen. Nach dem Zweiten Weltkrieg hat die Kunst mehr Freiheiten bekommen. ( ? Jetzt ist es die Kunst, nicht nur die Musik und die Malerei, diese-politische Kraft ? ). Die Biennale sammelt alles, was in Zukunft der Menschheit nicht gleichgltig werden sollte. ( ? Es sind die Arbeiten ber den Kranken in der Gesellschaft hier vorgestellt ? ). Vielleicht  ist Kunst wirklich fhig, die Welt zum Besseren zu verndern.

(? --- ?)  mir war an diesen Stellen nicht verstndlich, was du sagen wolltest :)
Сообщений: 3
Помогите, пожалуйста, перевести. .Das Strategiemanagement der obersten Fhrungsebene ist tendenziell langfristig ausgerichtet und kann wegen einer relativ groen Unbestimmtheit der verfgbaren Informationen lediglich die grobe Gesamtplanung des Unternehmens zum Inhalt haben; es bildet ein Bindeglied zwischen der bergeordneten Unternehmensphilosophie und dem Management der Geschftsablufe in der kurzen bis mittleren Frist dar
Вот что у меня получилось, бред какой-то:Стратегический менеджмент высшего уровня управления исполняется долгосрочно и может иметь из-за относительно большой неопределенности имеющейся в распоряжении информации только лишь грубое общее планирование предприятия по содержанию; это образует связующее звено между вышестоящей философией предприятия и управлением бизнес-процессами в короткий и средний срок.
Сообщений: 2
Добрый День.
может кто-нибудь перевести историю болезни с русского на немецкий,с мед.терминами.
Очень-очень надо!!!
Сообщений: 14
Подскажите, пожалуйста. как будет на немецком: "Уважаемые коллеги, высылаем Вам приглашение на въезд в Российскую Федерацию"?
В начало страницы 
Перейти на форум:
Быстрый ответ
Чтобы писать на форуме, зарегистрируйтесь или авторизуйтесь.
Яндекс.Метрика